Reisestipendien

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

Reisestipendien

Die Reisestipendien eröffnen Nachwuchswissenschaftlern des IZKF die Möglichkeit im In- oder Ausland wissenschaftliche fundierte Fragestellungen zu bearbeiten, wenn diese vor Ort nur schwer oder gar nicht geklärt werden können, wichtige Experimente durchzuführen oder neue Techniken und Methoden zu erlernen. Das Programm bietet aber auch die Möglichkeit, bestehende Kooperationen zu vertiefen oder neue Kooperationen zu initiieren.

Die Dauer der Reisestipendien ist dabei auf 3 Monate begrenzt. Eine Verlängerung des Reisestipendiums um weitere 3 Monate ist grundsätzlich möglich. Die Vergabe  erfolgt unterjährig durch den Vorstand des IZKF auf der Grundlage eines wissenschaftlich begründeten Antrages im Rahmen der zur Verfügung stehenden Stellen. Voraussetzung für die Antragstellung ist ein abgeschlossenes Studium. Die Kostenübernahme des IZKF ist auf nachgewiesene und angemessene Reisekosten und die DAAD-Aufenthaltspauschalen beschränkt.


Übersicht der möglichen Leistungen des IZKF im Rahmen der Reisestipendien

Laufzeit des Stipendiums3 Monate
Kostenerstattungen

Reisekosten

Erstattung der Aufenhaltskosten entsprechend DAAD-Aufenthaltspauschalen

Nähere Informationen und Angaben zu den Reisestipendien finden sie hier.

...um Links in den Mitgliederbereich freizuschalten, melden sie sich bitte an!

Nach oben

 
IZKF-Geschäftsstelle

Dr. Katrin Faber
Anne Reichel
Bianca Meyerhöfer-Klee

Kontakt

Telefon: 09131 85-46842
Fax: 09131 85-35903

zur IZKF-Geschäftsstelle

...um Links in den Mitgliederbereich freizuschalten, melden sie sich bitte an!

Willkommen im Mitgliederbereich des IZKF-Erlangen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung