IZKF-Projekt D28

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

SPARCL1 im kolorektalen Karzinom

Wir fanden, dass Tumorendothelzellen im kolorektalen Karzinom (KRK) Tumormikromilieu (TMM)-abhängige Heterogenität zeigen und SPARCL1 ein von Endothelzellen TMM-abhängig freigesetzter Antagonist des Tumorwachstums und Regulator der Blutgefäßhomöostase sein könnte. Im geplanten Projekt sollen Funktionen und zugrundeliegende Mechanismen von SPARCL1 in beiden Prozessen analysiert werden. Fernziel ist die Entwicklung SPARCL1-basierender Therapieansätze zur Metastasierungshemmung bei KRK-Patienten.

Prof. Dr. Dr. Michael Stürzl
Telefon: 09131 85-39520
Fax: 09131 85-39523
E-Mail: michael.stuerzl@uk-erlangen.de
Visitenkarte
PD Dr. Elisabeth Naschberger
Telefon: 09131 85-39141
Fax: 09131 85-32077
E-Mail: elisabeth.naschberger@uk-erlangen.de
Visitenkarte
 
Laufzeit

01.02.2016 bis 31.07.2018

Projektleiter

Prof. Dr. Michael Stürzl

Chirurgische Klinik


PD Dr. Elisabeth Naschberger

Chirurgische Klinik

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung