IZKF-Projekt F6

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

Afferente Nierennerven

Trotz vieler Publikationen zu ihrer Bedeutung ist ein wichtiger Punkt der Niereninnervation bisher nicht
verstanden: die Regulation sympathischer Nervenaktivität über afferente Nierennerven – stimulieren oder inhibieren diese afferenten Nervenbahnen sympathische Aktivität? Über ein experimentelles Hochdruckmodell soll gezeigt werden, dass die afferente Niereninnervation eher sympathoinhibitorisch als – exzitatorisch arbeitet.

Prof. Roland Veelken
Telefon: 0911 398 5136
Fax: 0911 398 3183
E-Mail: roland.veelken@uk-erlangen.de
Visitenkarte
Prof. Kerstin Amann
Telefon: 09131 85-22291
Fax: 09131 85-22601
E-Mail: kerstin.amann@uk-erlangen.de
Visitenkarte
 
Laufzeit

01.07.2016 bis 31.12.2018

Projektleiter

Prof. Dr. Roland Veelken

Medizinische Klinik 4


Prof. Dr. Kerstin Amann

Nephropathologische Abteilung

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung