IZKF-Projekt A66

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

Identifizierung antiviraler Restrictionsfaktoren

Wir schlagen einen systematischen, objektiven Ansatz zur Identifizierung zellulärer Restriktionsfaktoren von DNA-Viren durch CRISPR/Cas9 Knockout vor, mittels einer lentiviralen sgRNA Bibliothek mit mehreren unabhängigen Konstrukten für jedes menschliche Gen. Der Fokus liegt auf zellulären Faktoren, welche die Replikation von Herpesviren beeinflussen und/oder das Wachstum von durch KSHV und EBV transformierten Tumorzellen begrenzen. Solche Faktoren stellen primäre therapeutische Ziele dar.

Prof. Dr. med. Armin Ensser
Telefon: 09131 85-22104
E-Mail: armin.ensser@fau.de
Visitenkarte
 
Laufzeit

01.07.2016 bis 31.12.2018

Projektleiter

Prof. Dr. Armin Ensser

Virologisches Institut

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung