IZKF-Projekte

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

IZKF-Projekte

Das IZKF fördert Forschungsprojekte zu allen Forschungsschwerpunkten der Medizinischen Fakultät über einen Zeitraum von 30 Monaten. Die Förderung umfasst in der Regel eine Doktorandenstelle, eine Technikerstelle sowie Verbrauchsmittel. Wird zum Ende der Projektlaufzeit ein externer Drittmittelantrag gestellt, kann das Projekt für weitere 6 Monate gefördert werden. Voraussetzung einer erfolgreichen Antragstellung im IZKF sind Vorpublikationen, eigene Drittmittel und relevante Vorarbeiten. Weitere Kriterien sind eine originelle Fragestellung, geeignete Methoden, ein attraktives Arbeitsprogramm, klinische Relevanz und nach Möglichkeit ein interdisziplinärer Ansatz. Bewerber aller Kliniken, Abteilungen und Institute der gesamten Medizinischen Fakultät und Co-Bewerber anderer Fakultäten können Anträge stellen. Eine Altersbegrenzung besteht für IZKF-Projekte nicht.

Die IZKF-Projekte sind thematisch an den wissenschaftlichen Forschungs- und Methodenschwerpunkten der Medizinischen Fakultät ausgerichtet. Innerhalb der Schwerpunkte unterstützt das IZKF laufend rund 40 IZKF-Projekte. Daneben bestehen Nachwuchsgruppen und Projekte des Erstantragstellerprograms. Die laufenden IZKF-Projekte werden, gegliedert nach den Schwerpunkten, im Folgenden vorgestellt. Ausgelaufene IZKF-Projekte finden sie hier.

Eine ausführliche Beschreibung des Förderprogramms "IZKF-Projekte" finden sie hier.

Nach oben

 
IZKF-Geschäftsstelle

Dr. Katrin Faber (46841)
Anne Reichel (46843)
Bianca Meyerhöfer-Klee (46753)
Kathrin Neufang (46842)

Kontakt

Telefon: 09131 85-46842
Fax: 09131 85-35903

zur IZKF-Geschäftsstelle

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung