IZKF-Projekt J59

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

Immunotoxin induzierte anti-Tumor Immunität

Präklinische und erste klinische Daten zeigen, dass rekombinante Immunotoxine (rITs) gegen Mesothelin anti-Tumorimmunität induzieren. Das Ziel dieser Studie ist es rITs gegen CD22 für ihre Fähigkeit zur Induktion von anti-Lymphom Immunität in einem neuen syngenen Mausmodell zu testen. Das Modell soll zentrale molekulare Mechanismen in der Lymphom-Wirt-Interaktion identifizieren und Grundlage fuer eine verbesserte rIT-basierte Kombinationstherapie zur Induktion von anti-Lymphom-Immunität sein.

Dr. Fabian Müller
Telefon: 09131 85-39542
E-Mail: fabian.mueller@uk-erlangen.de
Visitenkarte
 
Laufzeit

01.07.2017 bis 31.12.2019

Projektleiter

Dr. Fabian Müller

Medizinische Klinik 5

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung