IZKF-Projekt J54

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

Alternative Tumorabwehrmechanismen

Immunologische Tumortherapien versuchen ein verlängertes Patientenüberleben durch die Induktion von zytotoxischen CD8+ T-Zellen zu erreichen. Wir konnten in einem Mausmelanommodell zeigen, dass dieses verlängerte Überleben unabhängig von der Stärke der CD8+ T-Zellantwort ist. Wir glauben, dass dieser Effekt vor allem durch eine verringerte Metastasierung erzeugt wird. Wir wollen nun die beteiligten Mechanismen genauer untersuchen, um Hinweise für die Verbesserung von Tumortherapien zu geben.

 
Laufzeit

01.11.2015 bis 30.04.2018

Projektleiter

Dr. Christian Lehmann

Hautklinik

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung