IZKF-Projekt J45

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

Modulation der PRC2 Aktivität durch HCMV IE2

Chromatin-basierte Genom-Modifikationen spielen eine entscheidende Rolle für den herpesviralen Infektionsverlauf. Der zelluläre Multiprotein-Komplex PRC2 (Polycomb Repressor-Komplex 2) konnte als ein epigenetischer Regulator der viralen Genexpression  identifiziert werden. In diesem Antrag soll untersucht werden, inwieweit das Cytomegalovirus-Regulatorprotein IE2 durch Interaktion mit der Hauptkomponente EED die Funktion von PRC2 sowohl während lytischer als auch latenter Infektion moduliert.

Dr. Nina Reuter
Telefon: 09131 85-22100
Fax: 09131 85-26493
E-Mail: nina.tavalai@viro.med.uni-erlangen.de
Visitenkarte
 
Laufzeit

01.01.2015 bis 30.06.2018

Projektleiter

Dr. Nina Reuter

Virologisches Institut

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung