ELAN

IZKF

Vorsitzender des IZKF-Vorstandes:
Prof. Dr. med. André Reis

ELAN

Der ELAN-Fonds ermöglicht Nachwuchswissenschaftlern (max. 38 Jahre), die am Universitätsklinikum Erlangen beschäftigt sind, eine zwölfmonatige Förderung (Sachmittel, Personalmittel, Geräte und Tierhaltungskosten) in Höhe von max. 50.000 EUR. Die Förderung soll in erster Linie qualifizierten Nachwuchswissenschaftlern und neu etablierten Arbeitsgruppen zugutekommen, daneben aber auch Pilotprojekte etablierter Forscher finanzieren und Finanzierungslücken bei laufenden Projekten  überbrücken. Das Ziel ist, eine möglichst breite Ausgangsbasis zu schaffen, von der aus Drittmittel für umfangreichere Forschungsvorhaben eingeworbenwerden können.


Weitere Informationen zur ELAN Förderung finden Sie unter folgenden Links:

https://www.med.fau.de/forschung/service-fuer-forschende/forschungsfoerderung/

https://www.med.fau.de/forschung/service-fuer-forschende/forschungsfoerderung/elan/

 
IZKF-Geschäftsstelle

Dr. Katrin Faber
Anne Reichel
Bianca Meyerhöfer-Klee

Kontakt

Telefon: 09131 85-46842
Fax: 09131 85-35903

zur IZKF-Geschäftsstelle

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung